Anne-Frank-Realschule
Schulstraße 31
49477 Ibbenbüren
 
Tel.: (05451) 54580 30
Fax: (05451) 54580 50
Mail:
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Geschichte

Aufgaben und Ziele des Faches Geschichte

Zentrale Aufgabe des Faches ist die Vermittlung von historischer Kompetenz.
Das Fach Geschichte zielt auf das Verständnis und die Beurteilung des menschlichen Handelns in der Zeit. Schüler*innen sollen erkennen, wie menschliche Gesellschaften entstanden sind, wie sich diese in der Zeit entwickelt haben und welche Entwicklungsprozesse bis in die Gegenwart hinein wirken.
Im Geschichtsunterricht erwerben die Schüler*innen ein historisches Grundwissen über einzelne Epochen. Sie analysieren und beurteilen Schlüsselereignisse der Geschichte und arbeiten Zusammenhänge heraus. Sie setzen sich mit unterschiedlichen Sichtweisen historischer Personen auseinander und bewerten so Möglichkeiten und auch Grenzen des menschlichen Handelns in der Vergangenheit.  Darüber hinaus vergleichen sie das Vergangene mit der Gegenwart, um in der Lage zu sein, eine kritische Würdigung des „Hier und Jetzt“ zu leisten.
Durch die kritische Auseinandersetzung mit der Vergangenheit gewinnen die Anne - Frank- Realschüler*innen ein reflektiertes Geschichtsbewusstsein.

Geschichtslehrer*innen:
Frau Schwerdtfeger, Frau Toben-Stoffers, Herr Placke

Mögliche Inhaltsfelder der Jahrgangsstufen:

Jahrgangs-
stufen    Inhaltsfelder
6    a) Altsteinzeitliche Lebensformen und neolithische Revolution
b) Die Hochkultur der Ägypter
c) Die Welt der Griechen
d) Rom – von der Stadt zum Weltreich
7-8    a) Das Leben im Mittelalter: Grundherrschaft und Ständegesellschaft
b) Aufbruch in eine neue Zeit
c) Entdeckungen und Eroberungen
d) Auf dem Weg zur Demokratie: „Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“
e) Die Welt im politischen Wandel: Entstehung der USA, Französische Revolution, Revolution in Deutschland und deutsche Einigung 1871
f) Die Welt im wirtschaftlichen Wandel: Industrielle Revolution
9-10    a) Imperialismus
b) Erster Weltkrieg
c) Die Weimarer Republik
d) Nationalsozialismus: Entstehungsbedingungen, Anpassung, Mitwirkung und Widerstand; Entrechtung, Verfolgung und Ermordung europäischer Juden, Sinti und Roma, Andersdenkende
e) Zweiter Weltkrieg
f) Deutschland nach 1945: besetzt, geteilt und wiedervereinigt
g) Konflikte und Friedensbemühungen seit 1945

Alle Jahr-
gänge    Tagesaktuelle Gedenktage können gegebenenfalls thematisiert werden

Außerschulische Lernorte:
Varusschlacht in Kalkriese (Jahrgang 6)
Gedenkstättenfahrt nach Bergen-Belsen oder Esterwegen (Jahrgang 10)
Unterrichtsgänge zu den Stolpersteinen der Stadt Ibbenbüren, etc.


Zur Leistungsbewertung können herangezogen werden:
- Schriftliche Lernzielkontrollen
- Mündliche Mitarbeit
- Mappenführung
- Referate erstellen und vortragen
- Beteiligung an Gruppenarbeitsergebnissen (Rollenspiele, Plakate erstellen...)
 

 

Wenn Sie kurz und knapp wissen möchten, was im Fach Geschichte passiert, klicken Sie doch einfach mal hier: Geschichte