Anne-Frank-Realschule
Schulstraße 31
49477 Ibbenbüren
 
Tel.: (05451) 54580 30
Fax: (05451) 54580 50
Mail:
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Musik

Hier bekommen Sie einen kleinen Eindruck vom Musikunterricht: Musik

 

Fachbereich Musik

 

Mein Name ist Daniel Durst, ich arbeite im Fachbereich Musik an der Anne Frank Realschule Ibbenbüren der Jahrgangsstufen 5, 6, und 7 sowie dem Wahlpflichtkurs des 10. Jahrgangs für zwei Stunden wöchentlich mit Euch zusammen.

 

Als begleitendes Buch haben wir die MusiX- Bücher, wir arbeiten jedoch zu großen Teilen interessen- und möglichkeitsorientiert im Musikunterricht.

In den Klassenstufen 5 und 6 beschäftigen wir uns mit verschiedenen Musikrichtungen und lernen, diese theoretisch und praktisch zu unterscheiden. Wir erarbeiten konstruktive Reflexionsformen und verschiedene Arten der Präsentation.

 

In der 7. Klasse beschäftigen wir uns dann mit verschiedenen Kreativtechniken für das Texten und Komponieren von Musik. Hierbei kommen sowohl echte Instrumente als auch neue Medien um Einsatz . Wir erstellen Songs, präsentieren diese und machen Musikvideos und Live Präsentationen.

 

In der 10. Klasse untersuchen wir die Wirkweise von Musik, das Marketing der Musikindustrie und beschäftigen uns mit ausgesuchten Künstlerbiografien. Wir erstellen Podcasts und lernen, wie ein Tonstudio funktioniert, in dem wir Selbstkomponiertes aufnehmen. Ferner stellt der 10er WP-Kurs das Programm für die Abschlussveranstaltung, bei der die Zeugnisse ausgegeben werden und wir schnuppern gemeinsam Bühnenluft.

 

Der Musikunterricht an der Anne Frank Realschule bietet theoretisch und praktisch interessierten Schülerinnen Möglichkeit, sich aktiv zu beteiligen.

 

Der Weg zu gut bewerteten Leistungen auf dem Zeugnis muss nicht zwangsläufig über die perfekte Beherrschung eines Instrumentes führen. Im Musikunterricht führen wir Lerntagebücher, eine Musikmappe , arbeiten viel praktisch und reflektieren konstruktiv, was wir erarbeiten.

Darüber hinaus gibt es jederzeit die Möglichkeit von Impulsreferaten und Gruppenarbeiten, gelegentlichen Tests und freiwilligem Vorspiel oder Präsentationen von Erarbeitetem.