Anne-Frank-Realschule
Schulstraße 31
49477 Ibbenbüren
 
Tel.: (05451) 54580 30
Fax: (05451) 54580 50
Mail:
 
Platzhalter Bannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Weil uns Ihre Gesundheit am Herzen liegt und wir als Schule unsere Fürsorgepflicht ernst nehmen…

05. 11. 2020

…haben wir die Schüler*innen der 10 B, des 10er-Biologie-Kurses von Herrn Mönninghoff und des PP-Kurses von Frau Benning gebeten, vorerst zu Hause zu bleiben.

Es handelt sich noch nicht um eine offizielle Quarantäne, sondern um eine Vorsichtsmaßnahme!

Hintergrund ist, dass einer unserer Schüler positiv auf Covid-19 getestet wurde.

Wir werden in enger Rücksprache mit dem Gesundheitsamt überlegen, welche weiteren Schritte notwendig sind.

Da wir eine strenge Maskenpflicht einhalten und die Hygieneregeln ernst nehmen, können die Lehrkräfte ihren Präsenzunterricht weiterführen.

Wir gehen davon aus, dass die meisten Mitschüler*innen voraussichtlich am Montag wieder in die Schule kommen können.

Bis dahin erhalten sie Aufgaben im Rahmen des Distanzunterrichts (Aufgaben von den Fachlehrkräften).

Was Sie in der Familie bis dahin beachten sollten:

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Kind, das in der betroffenen Lerngruppe unterrichtet wurde, möglichst wenig mit anderen Personen in Kontakt kommt und das Haus in den nächsten Tagen nicht verlässt. Zwar handelt es sich noch nicht um eine offizielle Quarantäne, aber als Vorsichtsmaßnahme können Sie damit dazu beitragen, die Ansteckungswege gering zu halten.

Bitte nehmen Sie Mahlzeiten nicht mehr gemeinsam ein und reduzieren Sie auch die Kontakte in der Familie.

Sollten sich bei Ihrem Kind Erkältungssymptome oder sonstige gesundheitliche Beeinträchtigungen zeigen, so kontaktieren Sie einen Arzt!

Familienangehörige bzw. Geschwisterkinder dürfen das Haus frei verlassen und zur Kita, Schule, Arbeit fahren.

Falls Sie als Elternteil in einem sensiblen Bereich arbeiten (z. B. Pflegeheim, Krankenhaus, Schule Kindertagesstätte usw.), kontaktieren Sie bitte ihren Arbeitgeber und sprechen Sie das weitere Vorgehen mit ihm ab.

 

 

 

An alle Beteiligten unserer Schule:

Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf unserer Homepage.

Sprechen Sie bitte auch mit Ihrem Kind und wirken Sie darauf hin, dass die Maskenpflicht und die Abstandsregeln sowie die Hygieneregeln weiterhin sorgfältig eingehalten werden.

Zudem bitte wir alle darum, besonnen zu agieren – insbesondere im Hinblick auf soziale Netzwerke, damit keine Gerüchte entstehen, die die Situation nur unnötig verschärfen würden und die Besorgnis von Kindern und Eltern erhöhen.

Sie können darauf vertrauen, dass wir Sie stets über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Sollten sich bei Ihrem Kind Erkältungssymptome oder ähnliche Krankheitssymptome zeigen, so behalten Sie es bitte vorerst zu Hause und gehen Sie dann wie im folgenden Schaubild beschrieben vor:

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Weil uns Ihre Gesundheit am Herzen liegt und wir als Schule unsere Fürsorgepflicht ernst nehmen…