Schülerbücherei nach Umzug neueröffnet

Mit dem Büchereiteam (sitzend) freuten sich (stehend, v.r.) Stephan Krems (Schulleiter), Sponsor Ludger Otte (Fa. Otte Garten- und Landschaftsbau), Amela Causevic (Büchereiteam) und Reinhard Mau (Vorsitzender des Fördervereins).

Feierlich eröffnet wurde die neue Schülerbücherei der Anne-Frank-Realschule. War diese aufgrund des Raummangels in den vergangenen Jahren in einem kleinen Nebenraum untergebracht, steht den Lesefreunden nun eine 55 Quadratmeter große Fläche im ehemaligen Gebäude der Mauritiusschule zur Verfügung. Mit Unterstützung der Lehrkräfte Marianne Toben-Stoffers und Annegret Schneider hat das Büchereiteam neue Ideen für die Gestaltung des Raumes umgesetzt. Neben zahlreichen Kinder- und Jugendbüchern sowie CD-ROMs und Hörbüchern wird weiterhin eine große Sammlung an Krimis, Romanen, Wissensbüchern und Gemeinschaftsspielen in der Schülerbücherei angeboten. 

Ein großes Dankeschön richtet das Büchereiteam an die Firma Ludger Otte (Garten- und Landschaftsbau), die drei besonders große Sitzkissen sponserte. Auch der Förderverein der Schule half und ermöglichte die Anschaffung von zwei Sofas, einem Sessel und einem Couchtisch. In den Pausen lädt die Schülerbücherei nun wieder alle Schüler zum Stöbern, Ausruhen, Recherchieren und zum Ausleihen ein.

Zurück